Crosslauf St. Pölten 2019

Crosslauf St. Pölten, 17.2.2019

4Städte Crosscup  3/4

 

Traumhaftes Frühlingswetter und gute Crosslaufverhältnisse nutzten Stefanie Menda, Herta Schaupp, Manfred Weidemann und Erwin Unfried, um bei der 3. Station des 4Städte Crosscups in St. Pölten teilzunehmen.

 

Den Anfang machten die Kinder und Jugendlichen, wobei Stefanie Menda unsere einzige Vertreterin war. Für sie galt es 3 Runden zu je 500m auf der Liegewiese des Ratzersdorfer Sees zum Besten zu geben. Nach 7:37min querte Steffi die Ziellinie und beendete ihren Lauf auf dem 5. Platz der Klasse U12.

 

Um 10:30 Uhr fiel der Startschuss für den Hauptlauf, bei dem für die Distanz von 6.100m der See auf der naturbelassenen Strecke, die lediglich kleine und kurze Steigungen aufwies, viermal umrundet werden musste.

Manfred schaffte es, die Zielmatte nach 29:13min zu erreichen, was für ihn den 13. Platz in der AK M40 bedeutete. Nur knapp eineinhalb Minuten später beendete Herta ihren Lauf und schrammte nur knapp am Podest vorbei. Die tollen Laufbedingungen machten auch vor Erwin nicht Halt und so finishte er den Crosslauf mit persönlicher Bestzeit nach 34:01min auf dem 21. Platz der sehr stark besetzten AK M40.

 

Ein letztes Mal wurde hiermit nochmals kräftig die Werbetrommel für unseren Schottergrubenlauf am 23.2.2019 gerührt, zu dem wir auch DICH ganz herzlich willkommen heißen!

Ergebnisse
Name Distanz Ergebnis AK Ergebnis gesamt Zeit
Stefanie Menda 1.500m U12 - 5. Platz   7:37min
 
Herta Schaupp 6.100m W30 - 4. Platz 65. Platz 30:37min
Manfred Weidemann 6.100m M40 - 13. Platz 46. Platz 29:13min
Erwin Unfried 6.100m M40 - 21. Platz 89. Platz 34:01min

Bilder von Star Fotograf Reinhard Schaupp

 

   

SCN-Besucher

Heute 60 Gestern 60 Monat 1366 Insgesamt 101593
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share