Dreikönigslauf St. Pölten 2019

Dreikönigslauf

St. Pölten, 6.1.19

Am Dreikönigstag machten sich 4 Athleten des SC Neustift im Felde auf den Weg nach St. Pölten, um am bereits zur Tradition gewordenen Lauf bei der Landessportschule teilzunehmen.

 

Um 10 Uhr gab Walter Zugriegel das Startsignal für das kleine, jedoch hochkarätig besetzte Starterfeld. Nach wenigen hundert Meter am Traisenuferweg auf asphaltierter, schneefreier Strecke ging es hinunter zum Ratzersdorfer See, den es zu umrunden galt.

 

 

 

Ab diesem Abschnitt präsentierte sich die Strecke ziemlich matschig, somit auch etwas rutschig bei den leichten Abwärtspassagen. Danach führte die 4,9km Runde vorbei an der Minigolfanlage, wieder zurück am leicht schneebedeckten Treppelweg der Traisen, bis die letzten paar hundert Meter auf gleicher Strecke wie nach dem Start noch für einen Zielsprint genutzt werden konnten.

 

Karin Koller konnte den ausgezeichneten 3. Platz beim Nordic Walking der Damen erreichen. Reinhard Schaupp und Leopold Hoffmann mussten sich mit den Rängen 4 und 5 bei den Herren zufrieden geben. Franz Koller, unser einziger Läufer an diesem Tag, hatte die anspruchsvolle Runde 2x zu absolvieren und beendete sie als 5. der AK M50.

2. Schottergrubenlauf

             

 

 

Ergebnisse

 
 

Name

Distanz

Ergebnis AK

Ergebnis gesamt

Zeit

 
 

Franz Koller

9700m

M50 - 5. Platz

23. Platz

56:10min

 

 

 

Karin Koller

4900m NW

 

3. Platz

41:42min

 

Reinhard Schaupp

4900m NW

 

4. Platz

36:51min

 

Leopold Hoffmann

4900m NW

 

5. Platz

42:06min

 

 

 

 

 
 
 
   

SCN-Besucher

Heute 60 Gestern 60 Monat 1366 Insgesamt 101593
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share