Wings for Life World Run, Laufen für diejenigen, die es selber nicht können!!

WINGS FOR LIFE WORLD RUN 2014

Am 4.Mai 2014 wurde zeitgleich in 32 Länder auf 6 Kontinenten der Wings For Life World Run gestartet.

Diese Veranstaltung diente dazu Spenden für die Rückenmarksforschung zu Sammeln. Das Startgeld der Läufer €40,00 ging 1:1 in die Wings for Life Stiftung.

 

 

 

Bild: Andrea Litschauer, Erfolgreichster Skispringer aller Zeiten Gregor Schlierenzauer, Jo Bauer, Patrick Kuttner

 

Das Rennen in Österreich wurde in St. Pölten bei der NV Arena gestartet und führte durch das Donautal über Herzogenburg- Traismauer-Krems bis nach Tulln.

Bei diesem Lauf waren auch zahlreiche Profisportler am Start, so konnten unsere Athleten Andrea Litschauer, Patrick Kuttner und Josef Bauer ein paar Bilder mit den Prominenten ergattern.

Zb. mit den Wings For Life Botschafterinnen

Kate Allen ( 2004 Olympiasiegerinn Triathlon)

Patricia Kaiser (Ö-Meisterin im Speerwurf, Vize Meisterin im Siebenkampf; Model & Dancing Star & Miss Austria 2000  )

Weitere Bilder mit

Tom Walek Ö-3 Moderator und Mikromann,

Marcel Hirscher Skiweltmeister & Weltcupgesamtsieger

Gregor Schlierenzauer Skisprung Olympiasieger, 6x Weltmeister & Erfolgreichster Skispringer aller Zeiten

und mit Lokalmatador Benjamin Karl den 4 maligen Snowboard Weltmeister.

Bilder mit den Stars von und mit Patrick, Josef & Andrea

Zum Lauf selber muss man sagen, dass er in ein paar Punkte verbesserungswürdig ist. Startbereich etwas zu klein, der Rücktransport durch den Shuttleservice dauerte bei den kühlen windigen Temperaturen wo Wartezeiten bis zu 1 Stunde am Programm standen, eindeutig zu lange. Die Verpflegsstationen sind etwas zu klein geraten und unterbesetzt.

Jedoch gab es nicht nur negative Sachen, in anderen Bereichen war man sogar auf einer Stufe mit den großen Laufveranstaltungen Österreichs.

Unter anderen war man in den Bereichen Startnummer Abholung, Gepäcksabgabe, Rahmenprogramm mit der Hannes Arch Flugshow als Höhepunkt kurz vor dem Start sowie die Verpflegung und die Möglichkeiten für die  Körperpflege waren TOP.

Darum unser Fazit alles in Allem war es ein gelungenes Event, wir sind überzeugt das der WFLWR 2015 noch professioneller organisiert wird und werden für die gute Sache nächstes Jahr wieder am Start stehen!

Unsere Starter im Detail und im Vergleich mit den Profis

Josef Bauer schaffte 26,58 km und wurde 446er

Andrea Litschauer schaffte 13,22 km und Platz 2858

Patrick Kuttner schaffte 10,44 km und Platz 3588

Zum Vergleich

Sieger WFLWR Donautal Lemawork Ketema 78,58km

Andreas Goldberger 40,6km

Benjamin Karl 35,83km

Tom Walek 31,45km

Kate Allen 25,05km

Gregor Schlierenzauer 18,56km

Marcel Hirscher 14,02km

Patrica Kaiser 12,64km

 

Bericht Bauer Josef

 

   

SCN-Besucher

Heute 32 Gestern 109 Monat 1100 Insgesamt 46782
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share